Steu­ern | Wirt­schaft | Arbeit

Steuern | Wirtschaft | Arbeit

Die AfD geht von der Prä­mis­se aus, dass die Wirt­schaft für die Men­schen da ist und nicht die Men­schen für die Wirt­schaft.

Mehr…
Fami­lie | Bevöl­ke­rung

Familie | Bevölkerung

Deutsch­land braucht in der der­zei­ti­gen demo­gra­fi­schen Lage einen Para­dig­men­wech­sel hin zu einer Bevöl­ke­rungs­po­li­tik in Gestalt einer akti­vie­ren­den Fami­li­en­po­li­tik.

Mehr…
Ver­kehr | Infra­struk­tur

Verkehr | Infrastruktur

Ver­kehrs­po­li­tik von Ideo­lo­gie befrei­en. Mehr Woh­nungs­bau ermög­li­chen. Länd­li­chen Raum stär­ken.

Mehr…
Euro | E.U. | Finan­zen

Euro | E.U. | Finanzen

Die Geschäfts­grund­la­ge des Euro war: Kei­ne Haf­tung für die Schul­den ande­rer Län­der und kei­ne Staats­schul­den über 60 Pro­zent des jewei­li­gen Brut­to­in­lands­pro­dukts. Die­se Regeln sind zer­stört wor­den.

Mehr…
Demo­kra­tie

Demokratie

Wir wol­len den sou­ve­rä­nen, demo­kra­ti­schen Natio­nal­staat erhal­ten.

Mehr…
Kul­tur | Medi­en

Kultur | Medien

Die AfD bekennt sich zur deut­schen Leit­kul­tur. Die­se fußt auf den Wer­ten des Chris­ten­tums, der Anti­ke, des Huma­nis­mus und der Auf­klä­rung.

Mehr…
Zuwan­de­rung | Asyl

Zuwanderung | Asyl

Die Zukunft Deutsch­lands und Euro­pas muss lang­fris­tig gesi­chert wer­den. Wir wol­len unse­ren Nach­kom­men ein Land hin­ter­las­sen, das noch als unser Deutsch­land erkenn­bar ist.

Mehr…
Natur | Agrar | Ver­brau­cher

Natur | Agrar | Verbraucher

Was­ser­ver­sor­gung gehört in öffent­li­che Hand. Aus­bau Wind­ener­gie been­den. Tier­schutz ver­bes­sern. Bäu­er­li­che Land­wirt­schaft ver­bes­sern.

Mehr…
Sozia­les

Soziales

Unser Sozi­al­staat kann nur erhal­ten wer­den, wenn die gefor­der­te finan­zi­el­le Soli­da­ri­tät inner­halb einer klar defi­nier­ten und begrenz­ten Gemein­schaft erbracht wird.

Mehr…
Ener­gie | Kli­ma

Energie | Klima

Nein zur “Gro­ßen Trans­for­ma­ti­on”. Ener­gie­po­li­tik wie­der ver­nünf­tig gestal­ten. Tech­no­lo­gie för­dern im Land der Tüft­ler und Den­ker.

Mehr…
Wei­te­re laden …
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

17 Stun­den zurück­lie­gend

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Trotz Pres­se­kon­fe­renz und meh­re­rer Pres­se­mit­tei­lun­gen: Dass die AfD-Frak­ti­on Gering- und Mit­tel­ver­die­ner deut­lich ent­las­ten will, ist an der Medi­en­land­schaft in Deutsch­land augen­schein­lich vor­bei­ge­gan­gen. Hel­fen Sie mit, tei­len Sie die­ses Video — und machen zumin­dest Sie auf unse­ren Gehalts­rech­ner auf­merk­sam!

Hier fin­den Sie den Gehalts­rech­ner:
www.afdbundestag.de/gehaltsrechner
Mehr anzei­genWeni­ger anzei­gen

Kom­men­tie­re auf Face­book

Naja dem Rech­ner nach hät­te ich nur 25,75€ mehr 😅

Doch wohl mehr als logisch das der Main­stream das ver­wei­gert 🙄🙄🙄

Simon Col­dew­ey

War peri­pher in einer Nach­rich­ten­leis­te zu lesen. 1x. Gre­ta, Lui­sa und Lind­ner waren 10x häu­fi­ger, den gan­zen Tag zu sehen. 7 x sie­ben, her­aus kommt nur noch Fein­sand im Getrie­be.👹👹👹

Ist doch jetzt schon ersicht­lich, 11% mehr bezah­len wir, gut zu sehen auf der Abrech­nung.

Vor allem ein reel­les Brut­to bei der Berech­nung im Video. Laut den Alt­par­tei­en ver­die­nen die meis­ten ja min­des­tens 3500 Euro brut­to.

Der gering Ver­die­ner wird ent­las­tet bei den Sozi­al­ab­ga­ben.

Ich wür­de auch gern wis­sen wie die AfD zur Grund­ren­te steht .Was sagt die AfD all­ge­mein zur Ren­ten­be­rech­nung ob sie kor­rekt vor­ge­nom­men wird .

27.04.2019 Wich­ti­ges zur Ren­te : Die Ren­te der Beam­ten der Poli­ti­ker und der Bür­ger sind unter­schied­lich , wer­den unter­schied­lich berech­net und ver­sto­ßen somit gegen das Grund­ge­setz Art. 3 (3) Nie­mand darf wegen sei­nes Geschlech­tes, sei­ner Abstam­mung, sei­ner Ras­se, sei­ner Spra­che, sei­ner Hei­mat und Her­kunft, sei­nes Glau­bens, sei­ner reli­giö­sen oder poli­ti­schen Anschau­un­gen benach­tei­ligt oder bevor­zugt wer­den. Nie­mand darf wegen sei­ner Behin­de­rung benach­tei­ligt wer­den. Wagen­knecht: Seit gut 30 Jah­ren wird die Poli­tik in Euro­pa von einer Agen­da bestimmt, die das exak­te Gegen­pro­gramm zu den eins­ti­gen Wer­ten der Frei­heit, der Gleich­heit und des soli­da­ri­schen Mit­ein­an­der dar­stellt: Aus der Frei­heit wur­de die blo­ße Frei­heit des Mark­tes und der gro­ßen Unter­neh­men, an die Stel­le der Gleich­heit trat die Recht­fer­ti­gung wach­sen­der Ungleich­heit, und das soli­da­ri­sche Mit­ein­an­der wur­de ersetzt durch die poli­ti­sche Legi­ti­mie­rung von Ego­is­mus, Rück­sichts­lo­sig­keit und Gier. Wenn das so wei­ter geht, dann hat Euro­pa kei­ne Zukunft. In vier Wochen ist Euro­pa­wahl. Sor­gen wir dafür, dass es anders wird!

Ja, die Oppo­si­ti­ons­pres­se berich­tet da nicht.

Ist halt typisch. Man will ver­hin­dern das die Bür­ger sich bei dem The­ma schlau machen

Ja, die Oppo­si­ti­ons­pres­se berich­tet da nicht.

War­um wird die Kir­chen­steu­er nicht ganz gestri­chen??

Ich krie­ge immer zu hören das ich die AFD nicht wäh­len soll­te(!!!) Weil mein Ein­kom­men zu nied­rig ist und die nur die rei­chen unter­stüt­zen… ouh meist brau­che ich gute 30 mimu­ten um aus dem lachen wie­der her­aus zu kom­men 😀

fangt doch da an wo es dem bűr­ger rich­tig weh tut strom­kos­ten was­ser­kos­ten műll­ab­fuhr gas oel ben­zin alles mit bei man­chen die hőchs­ten kos­ten in ganz euro­pa und nicht ver­ges­sen die gez-gebűh­ren was wűr­de dann den men­schen blei­ben?

hat zwar nix mit dem the­ma zu tun aber irgend wie schon . man kennt den jung ja schon —-https://youtu.be/4Y1lZQsyuSQ—————— sel­ten so einen buls­hit gehört — hei­li­ge maria wo haben sie den den raus­ge­las­sen — wofür macht der den wer­bung — schaut alei­ne doch mal sein foto an — die gan­zen tei­le im hin­ter­grund — kam­men die aus lum­mer­land — die son­ne kommt uns jedes jahr näher — ist halt mal so — und wie will er 7mrd men­schen ver­sor­gen — wir hier in deutsch­land haben uns gesund geschrumpft !!!! bis das die wel­co­me refu­gees kamen — woher sol­len denn die resour­cen kom­men um die die men­schen zufrie­den zu stel­len — der jung ist ein­fach nur dumm und sucht auf­merk­sam­keit — vie­leicht zu wenig nest­wär­me bekom­men — ein­fach nur dum­mes gel­ab­ber

Und im Gegen­zug die Grü­nen, Mer­kel, Spd usw., Co2-Steu­er damit die KwH Strom bald 1€ kos­tet und sich kein Bür­ger mehr denen ihre Elek­tro­au­tos leis­ten kann.

Was hat man denn erwar­tet von den ver­lo­ge­nen Staats­me­di­en erwar­tet

View more comments

Wei­te­re laden …