Sozia­les

Soziales

Unser Sozi­al­staat kann nur erhal­ten wer­den, wenn die gefor­der­te finan­zi­el­le Soli­da­ri­tät inner­halb einer klar defi­nier­ten und begrenz­ten Gemein­schaft erbracht wird.

Mehr…
Ver­kehr | Infra­struk­tur

Verkehr | Infrastruktur

Ver­kehrs­po­li­tik von Ideo­lo­gie befrei­en. Mehr Woh­nungs­bau ermög­li­chen. Länd­li­chen Raum stär­ken.

Mehr…
Steu­ern | Wirt­schaft | Arbeit

Steuern | Wirtschaft | Arbeit

Die AfD geht von der Prä­mis­se aus, dass die Wirt­schaft für die Men­schen da ist und nicht die Men­schen für die Wirt­schaft.

Mehr…
Sicher­heit | Außen­po­li­tik

Sicherheit | Außenpolitik

Die AfD bekennt sich zu den Wer­ten der Char­ta der Ver­ein­ten Natio­nen und des Völ­ker­rechts. Wir set­zen uns für eine an deut­schen Inter­es­sen aus­ge­rich­te­te Außen­po­li­tik ein.

Mehr…
Fami­lie | Bevöl­ke­rung

Familie | Bevölkerung

Deutsch­land braucht in der der­zei­ti­gen demo­gra­fi­schen Lage einen Para­dig­men­wech­sel hin zu einer Bevöl­ke­rungs­po­li­tik in Gestalt einer akti­vie­ren­den Fami­li­en­po­li­tik.

Mehr…
Ener­gie | Kli­ma

Energie | Klima

Nein zur “Gro­ßen Trans­for­ma­ti­on”. Ener­gie­po­li­tik wie­der ver­nünf­tig gestal­ten. Tech­no­lo­gie för­dern im Land der Tüft­ler und Den­ker.

Mehr…
Demo­kra­tie

Demokratie

Wir wol­len den sou­ve­rä­nen, demo­kra­ti­schen Natio­nal­staat erhal­ten.

Mehr…
Zuwan­de­rung | Asyl

Zuwanderung | Asyl

Die Zukunft Deutsch­lands und Euro­pas muss lang­fris­tig gesi­chert wer­den. Wir wol­len unse­ren Nach­kom­men ein Land hin­ter­las­sen, das noch als unser Deutsch­land erkenn­bar ist.

Mehr…
Bil­dung | Schu­le

Bildung | Schule

Wir befür­wor­ten ein nach Bega­bun­gen dif­fe­ren­zier­tes Schul­sys­tem, das dem unter­schied­li­chen Leis­tungs­ver­mö­gen der Schü­ler gerecht wird.

Mehr…
Gesund­heit

Gesundheit

Wir set­zen uns für eine leis­tungs­fä­hi­ge, flä­chen­de­cken­de und mög­lichst wohn­ort­na­he medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung für alle Bür­ger ein – im ambu­lan­ten wie im sta­tio­nä­ren Bereich.

Mehr…

+++ Stu­die: Flücht­lings­strom nach Deutsch­land reißt nicht ab! +++
Laut den neu­es­ten Zah­len des Flücht­lings­werks der Ver­ein­ten Natio­nen (#UNHCR) leben in 🇩🇪 mehr aner­kann­te Flücht­lin­ge als in den 🇺🇸, 🇬🇧, 🇫🇷, 🇦🇺, 🇨🇦, 🇪🇸, 🇯🇵 & 🇧🇪 zusam­men.
#AfD #Bun­des­tag
https://t.co/6ngOzps4TH

Wei­te­re laden …
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

13 Stun­den zurück­lie­gend

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

+++UNHCR-Stu­die: Flücht­lings­strom nach Deutsch­land reißt nicht ab!+++

Laut den neu­es­ten Zah­len des Flücht­lings­werks der Ver­ein­ten Natio­nen (UNHCR) leben in Deutsch­land mehr aner­kann­te Flücht­lin­ge als in den USA, Groß­bri­tan­ni­en, Frank­reich, Aus­tra­li­en, Kana­da, Spa­ni­en, Japan und Bel­gi­en zusam­men.

www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article195527639/UNHCR-Neue-Rekordzahl…
Mehr anzei­genWeni­ger anzei­gen

Kom­men­tie­re auf Face­book

🤮🤮🤮🤮💩💩💩💩💩🤛🤛🤛🤛🤛🤛

Und dafür gehen wir arbei­ten

Der Pakt wur­de unter­zeich­net. Nun kommt die Umset­zung in Fahrt.

das arbei­ten auf­hö­ren, gel­be Wes­ten an und auf die Stra­ße. Mal sehen wer das alles dann bezahlt.

Immer alle rein hier . Die ca 71 Mio , die Welt­weit auf der Flucht sind , neh­men wir auch noch auf . Alles kein Pro­blem .….😡

Mel­dung des Tages: “Deutsch­land mehr Schwar­ze als Afri­ka”

Nach­trag ; alle Nacht­flü­ge nach Afri­ka stop­pen !!

egal, der Unter­gang naht

Jetzt muss mal Schluss sein!

un erst die nicht aner­kann­ten-garan­tiert noch mal dop­pelt soviel

es liegt nur am Sozi­al­sys­tem.

…der Staat ent­schei­det doch heu­te schon, seit 2015.….☹️

Wie­so ist dort Japan 🇯🇵 auf­ge­lis­tet ??? Eines der Län­der die nie­man­den auf­neh­men . Wenn dann nur auf kur­ze Zeit .

Wir schaf­fen das. Man muss nur an den Oster­ha­sen den Weih­nachts­mann glau­ben

View more comments

18 Stun­den zurück­lie­gend

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

+++Tei­len! EZB-Null­zins­po­li­tik frisst das Geld der Spa­rer!++++++ Nega­tiv­zins wird IHR Erspar­tes in Luft auf­lö­sen! +++ Finanz­ex­per­ten rech­nen damit, dass die EZB den ohne­hin schon deut­lich nega­ti­ven Ein­la­gen­zins im Lau­fe des Jah­res noch ein­mal wei­ter absen­ken wird.

Auf eine Wen­de in der EZB-Zins­po­li­tik war­ten Spa­rer wie Öko­no­men ver­ge­bens. Nach wie vor hän­gen die Staa­ten Süd­eu­ro­pas am Tropf und brau­chen bil­li­ges Geld. Wo heu­te Draghis Null­zins die Alters­vor­sor­ge der Bür­ger ver­nich­tet, droht nun sogar der Nega­tiv­zins. Fak­tisch heißt das: Leiht man dem Staat zum Bei­spiel Geld via Bun­des­an­lei­hen oder belässt das Erspar­te auf dem Kon­to, muss man künf­tig drauf­zah­len.

Nichts ver­deut­licht den geld­po­li­ti­schen Irr­weg sei­tens der EZB ein­drucks­vol­ler als die­se Ent­wick­lung. Der­zeit lie­gen 2,5 Bil­lio­nen Euro an Pri­vat­ver­mö­gen unver­zinst auf Tages­geld­kon­ten und Spar­bü­chern. Sichern die Bür­ger ihr Erspar­tes nicht, löst es sich womög­lich in Luft auf — ein unhalt­ba­rer Zustand. Deutsch­land muss den Euro end­lich ver­las­sen!
Mehr anzei­genWeni­ger anzei­gen

+++Teilen! EZB-Nullzinspolitik frisst das Geld der Sparer!+++

Kom­men­tie­re auf Face­book

Das Erspar­te ist schon dabei sich auf­zu­lö­sen! Ein Teil ist schon weg wegen dem dik­ta­to­risch ein­ge­führ­ten Euro!

Donald Trump sagt echt unfair dazu, wie recht er doch hat.🤩

Alter­na­tiv könn­te man sich für das Geld was kau­fen. Das ist der Sinn die­ser Null oder Nied­rig­zins­po­li­tik🤗

So ist ja auch gewollt. Kon­su­mie­ren anstatt inves­tie­ren.

Dann Leu­te holt alles Geld vom der Bank ab und lagert es wo anders

Ich sage nur : Gold.Der Wert ist in den letz­ten 10Jahren kon­ti­nu­ier­lich gestiegen.Und nicht ver­un­si­chern las­sen. Gold ist seit jeher, auf lan­ge Sicht die sichers­te Kapi­tal­an­la­ge.

Ich lege mein Geld in Chant­re an. Bei 36% kann ich von den Pro­mil­le gut leben. 😀 😀

ich sag es immer wie­der ..in den Spar­strumpf …🤔

Man kann nur jedem den Rat geben sein Geld von der Bank zu holen und es da Par­ke wo man es für sicher hält .

Was für Erspar­tes?

Ich spa­re schon lan­ge nicht’s mehr. Wenn ich spä­ter nix habe, hole ich es mir irgend­wo, lass mich erwi­schen, komm in den Bau und wer­de ver­sorgt. 😉

Es wird auch die Haus­be­sit­zer tref­fen . Die­se wer­den im Bedarfs­fall mit Zwangs­hy­po­the­ken belegt .Aber die Schul­den müs­sen zurück­ge­zahlt wer­den . Außer die Deri­va­te wer­den nicht ange­tas­tet

Erspar­tes in Gold­mün­zen umwan­deln wur­de gemun­kelt 😎

Ich hab mein Geld zu Hau­se 😝

Haben unser Erspar­tes schon in Sicher­heit gebracht 😀

Wel­ches?🤡

Es löst sich nicht in Luft auf, wenn es daheim unterm Kopf­kis­sen ruht.

Ein­fach allrs auflösen…und gut isses ..gibt eh kei­ne Zin­sen mehr

Dann kommt das Geld nach Hause.Das kann nicht sein , dass ich noch Zin­sen für die Bank zah­len soll .

Sie fin­den immer einen weg um an unser geld zu kom­men💙💙

Und dann die­se letz­te Rich­tungs­wahl nach Grün 🙉🧐🙈

Ich mer­ke das lei­der auch. Das wenig gespar­te fürs Alter ver­liert jähr­lich an Wert. Und ich will nun­mal nicht mit Akti­en handeln.Ob aller­dings ein Aus­tritt aus dem Euro die Lösung ist-da denk ich anders.

Wer bekommt das wie­der zu spüren?Nur die klei­nen Leute,die immer und noch spa­ren.

Sau schlau setz auf Kryp­towäh­rung!

Wen inter­es­siert es denn wirk­lich ? In Ber­lin sicher­lich nie­man­den ?

View more comments

Wei­te­re laden …