11. Bericht aus Berlin

Lie­be Freun­de!

1. Kin­der sind eine wun­der­ba­re Berei­che­rung
Mei­ne Rede zum Haus­halt des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend

Die ers­te Sit­zungs­wo­che nach der Som­mer­pau­se war eine „Haus­halts­wo­che“. Dies bedeu­tet, dass der Ent­wurf des Bun­des­haus­hal­tes 2019 debat­tiert wur­de. Ich habe als Vor­sit­zen­de des Arbeits­krei­ses Fami­lie der AfD-Frak­ti­on zum Ein­zel­plan 17 (Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend) gespro­chen und — wie in der ers­ten Debat­te über den Haus­halts­ent­wurf üblich — eine Grund­satz­re­de zu die­sem Res­sort gehal­ten.Mei­ne Rede ist unter fol­gen­dem Link abruf­bar:
https://dbtg.tv/fvid/7271427
Sie wur­de mitt­ler­wei­le auf der Face­book­sei­te des Bun­des­ver­ban­des ver­öf­fent­licht (https://www.facebook.com/alternativefuerde/videos/vb.540404695989874/2132516570340874/?type=2&theater) und ich freue mich sehr dar­über, dass sie allein auf die­ser Platt­form 2.400-mal geteilt und 4.400-mal „gelik­ed“ wur­de. Vie­len Dank an alle Unter­stüt­zer!

 

2. Haus­halts­ent­wurf 2019
Gene­ral­de­bat­te und Reden der AfD-Frak­ti­on

Die Haus­halts­wo­che wird tra­di­tio­nell zum gro­ßen Schlag­ab­tausch zwi­schen Regie­rung und Oppo­si­ti­on genutzt.

a) Amt des Bun­des­prä­si­den­ten schüt­zen
Abwei­chend von der übli­chen Ver­fah­rens­wei­se hat unse­re Frak­ti­on zu Beginn der Sit­zung eine Debat­te über den Etat des Bun­des­prä­si­den­ten Frank-Wal­ter Stein­mei­er gefor­dert. Nor­ma­ler­wei­se wird die­ser Etat aus Respekt vor dem Amt des Bun­des­prä­si­den­ten nicht debat­tiert. Aller­dings sah sich die AfD-Frak­ti­on auf­grund der durch Herrn Stein­mei­er erfolg­ten Wer­bung für das Kon­zert in Chem­nitz, auf dem links­ra­di­ka­le Musik­grup­penmit unsäg­li­chen Tex­ten auf­tra­ten, dazu gezwun­gen. Herr Dr. Bau­mann begrün­de­te unse­re For­de­rung nach einer Debat­te wie folgt:

DR. BERND BAUMANN
https://dbtg.tv/fvid/7270730

 

b) Gene­ral­de­bat­te
Auch die übri­gen Reden zum Haus­halts­ent­wurf hat­ten es wie­der in sich. Beson­ders her­vor­he­ben möch­te ich die Reden von Dr. Ali­ce Wei­del und Dr. Alex­an­der Gau­land, Dr. Gott­fried Curio, Jür­gen Braun und unse­rem „Chef-Haus­häl­ter“ Peter Boehrin­ger.

DR. ALEXANDER GAULAND
https://dbtg.tv/fvid/7270928
DR. GOTTFRIED CURIO
https://dbtg.tv/fvid/7271309
Die Fül­le von her­vor­ra­gen­den Rede­bei­trä­gen unse­rer Abge­ord­ne­ten macht es immer schwie­rig, ein­zel­ne her­aus­zu­he­ben. Daher fin­den Sie — wie immer — alle Reden unse­rer Frak­ti­on im Anhang zu die­sem Bericht. Für Inter­es­sier­te hier auch noch ein­mal die Tages­ord­nung der gesam­ten Sit­zungs­wo­che:
Tages­ord­nung 11. — 14. Sep­tem­ber 2018
https://www.bundestag.de/tagesordnung?week=37&year=2018

 

3. “Hass macht häss­lich”
a) Mar­tin Schulz (SPD)
Mar­tin Schulz miss­brauch­te wäh­rend der Bera­tung des Ein­zel­plans 04 (Bun­des­kanz­le­rin und Bun­des­kanz­ler­amt) die Mög­lich­keit der Kurz­in­ter­ven­ti­on, um einen Groß­an­griff in Rich­tung AfD-Frak­ti­on zu star­ten. Der Wil­le zur mög­lichst medi­en­wirk­sa­men Ver­mark­tung war dabei unüber­seh­bar. Aber machen Sie sich selbst ein Bild: https://dbtg.tv/fvid/7270929
Herr Schulz woll­te in sei­ner Inter­ven­ti­on Herrn Dr. Gau­land dar­über beleh­ren, dass das Zei­gen des Hit­ler­gru­ßes nicht nur unap­pe­tit­lich, son­dern auch eine Straf­tat sei. Genau das hat­te Herr Dr. Gau­land rich­ti­ger­wei­se in sei­ner zuvor gehal­te­nen Rede bereits gesagt (Zitat Gau­land): “Unter den Demons­tran­ten befan­den sich auch ein paar aggres­si­ve Hohl­köp­fe, die ‘Aus­län­der raus!’ rie­fen und den Hit­ler­gruß zeig­ten. Ja, das hat gar kei­ner bestrit­ten. Das ist unap­pe­tit­lich und straf­bar.”

b) Johan­nes Kahrs (SPD)
Nach dem Bei­trag von Herrn Schulz dach­ten wir, dass wir den Höhe­punkt der von den Alt­par­tei­en aus­ge­üb­ten Angrif­fe für die­sen Sit­zungs­tag bereits erlebt hät­ten. Doch weit gefehlt: Herr Kahrs Rede stand uns noch bevor.
https://dbtg.tv/fvid/7270973
Jeder von Ihnen wird die Bericht­erstat­tung dazu sicher­lich ver­folgt haben, wes­we­gen ich auf sei­ne Rede nicht im Detail ein­ge­hen möch­te. Nur so viel: Wenn dies das Ver­hal­ten eines Mit­glie­des des “kon­ser­va­ti­ven Flü­gels” (See­hei­mer Kreis) der SPD ist, dann weiß man, war­um die SPD immer mehr an Rück­halt in der Bevöl­ke­rung ver­liert. Die­ses unge­bühr­li­che Auf­tre­ten ist der Wür­de des „Hohen Hau­ses“ völ­lig unan­ge­mes­sen und ent­behrt jeder in einer Demo­kra­tie übli­chen Debat­ten­kul­tur. Des­we­gen ver­ließ die AfD-Frak­ti­on geschlos­sen das Ple­num. Herr Kahrs wur­de anschlie­ßend vom Bun­des­tags­vi­ze­prä­si­den­ten Dr. Hans-Peter Fried­rich gerügt.

 

4. Arbeits­kreis­lei­tung / Arbeits­kreis­lei­ter­tref­fen / Frak­ti­ons­sit­zung
a) Arbeits­kreis­lei­tung Fami­lie, Senio­ren, Frau­en, Jugend
Die Woche vom 10.–14.09.2018 war die ers­te Sit­zungs­woch nach der Som­mer­pau­se.
Durch die beson­de­re Struk­tur und die erfor­der­li­chen erheb­li­chen Vor­be­rei­tun­gen für die Haus­halts­wo­che tag­te der Arbeits­kreis Fami­lie unter mei­ner Lei­tung bereits wäh­rend der Som­mer­pau­se mit den für uns zustän­di­gen „Haus­häl­tern“ (MdB Vol­ker Münz und sei­nen Mit­ar­bei­tern), um eine gemein­sa­me Vor­ge­hens­wei­se abzu­stim­men. Wir haben ca. ein Dut­zend Ände­rungs­an­trä­ge allein für unser Res­sort zum Haus­halts­ent­wurf 2019 bera­ten sowie die Ver­tei­lung von Reden und die Vor­be­rei­tung zukünf­ti­ger Initia­ti­ven vor­ge­nom­men.

b) Arbeits­kreis­lei­ter­tref­fen: Koor­di­na­ti­on der Frak­ti­ons­ar­beit
Am Mon­tag tra­fen sich zunächst die Lei­ter der 24 Arbeits­krei­se. Wie üblich stimm­ten mei­ne Spre­cher­kol­le­gen und ich unter der Regie von Herrn Dr. Bau­mann und Herrn Jür­gen Braun dort die Ver­tei­lung der Reden der lau­fen­den Sit­zungs­wo­che sowie Beson­der­hei­ten (z.B. Dis­kus­si­on über die Wer­bung des Bun­des­prä­si­den­ten für das Kon­zert in Chem­nitz) in Vor­be­rei­tung der Frak­ti­ons­sit­zung ab.

c) Frak­ti­ons­sit­zung

Hier noch ein paar Impres­sio­nen von der ers­ten Frak­ti­ons­sit­zung nach der Som­mer­pau­se, die — räum­lich bedingt — in gera­de­zu “kusche­li­ger“, aber den­noch arbeits­in­ten­si­ver Atmo­sphä­re statt­fand. Man beach­te das Holz­kreuz, das auf Initia­ti­ve mei­nes lie­ben Freun­des, Mar­tin Hoh­mann, im Sit­zungs­saal auf­ge­hängt wur­de.

 

 

5. Wahl­kampf in Hes­sen
AfD-Wahl­kampf­ver­an­stal­tun­gen erfreu­en sich gro­ßer Beliebt­heit
Bei mei­nen Auf­trit­ten bei ver­schie­de­nen Groß­ver­an­stal­tun­gen der AfD in Hes­sen in ganz unter­schied­li­chen Tei­len unse­res schö­nen Bun­des­lan­des ist mir eines wie­der­um auf­ge­fal­len: Die Bür­ger las­sen sich immer sel­te­ner von den Bedro­hun­gen rund um AfD-Ver­an­stal­tung durch die Anti­fa oder durch ande­re Repres­sa­li­en davon abhal­ten, unse­re Ver­an­stal­tun­gen zu besu­chen. Die Besu­cher­zah­len über­stei­gen regel­mä­ßig unse­re Erwar­tun­gen. Im “grü­nen” Darm­stadt konn­ten wir mehr als 400 Bür­ger dazu bewe­gen, sich über unse­re Stand­punk­te und unser Per­so­nal zu infor­mie­ren. In Ful­da war die Reso­nanz mit eben­falls 400 Gäs­ten eben­so über­wäl­ti­gend und man konn­te spü­ren, dass die AfD immer mehr zur Volks­par­tei her­an­reift. Auch in Geln­hau­sen war die Stadt­hal­le mit mehr als 300 Besu­chern voll besetzt.

FULDA vor über 400 Besu­chern mit Dr. Alex­an­der Gau­land / Dr. Gott­fried Curio / Mar­tin Hoh­mann / Pierre Lame­ly / Jens Mier­del / Maria­na Har­der-Küh­nel

DARMSTADT vor über 400 Besu­chern mit Dr. Alex­an­der Gau­land / Dr. Gott­fried Curio / Georg Pazderski/ Jan Nol­te / Maria­na-Har­der-Küh­nel

GELNHAUSEN vor über 300 Besu­chern mit Georg Paz­der­ski / Gui­do Reil / Dr. Dr. Rai­ner Rahn / Ulrich Lan­gen­bach (Direkt­kan­di­dat) / Edwin Michel (Direkt­kan­di­dat) / Jan Nol­te /
Maria­na Har­der-Küh­nel

 

6. Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se

 

1. Ful­da: Bea­trix von Storch / Mar­tin Hoh­mann / Dr. Dr. Rai­ner Rahn / Maria­na Har­der-Küh­nel -Sonn­tag, 30. Sep­tem­ber 2018, Gemein­de­zen­trum Neu­hof, Hanau­er Stra­ße 4, 36119 Ful­da-Neu­hof, Ein­lass: 15:00 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr

2. Vogels­berg: Sebas­ti­an Mün­zen­mai­er / Mar­tin Hoh­mann / Stef­fen Rühl / Maria­na Har­der-Küh­nel /Johannes Mar­xen — Don­ners­tag, 4. Okto­ber 2018, DGH Burkhards,Niddergrund 11, 63679 Schot­ten-Burk­hards, Ein­lass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr/

3. Main-Kin­zig-Kreis: Bea­trix von Storch / Dr. Roland Hart­wig / Dr. Frank Grobe/ Ulrich Lan­gen­bach / Maria­na Har­der-Küh­nel — Frei­tag, 12. Okto­ber 2018, Gemein­schafts­haus Rothen­ber­gen, Frank­fur­ter Stra­ße 27, 63584 Gründau-Rothen­ber­gen, Ein­lass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

4. Vogels­berg: Bea­trix von Storch/ Mar­tin Hoh­mann / Robert Lambrou / Stef­fen Rühl / Maria­na Har­der-Küh­nel — Frei­tag, 25. Okto­ber 2018, War­ten­berg Oval, Stan­gen­weg 26, 36367 War­ten­berg-Angers­bach,
Ein­lass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

 

Lie­be Freun­de,
ich hof­fe, dass Sie und Ihre Fami­li­en eine wun­der­schö­ne Feri­en­zeit hat­ten, in der Sie sich gut erho­len und Kräf­te für den hes­si­schen Wahl­kampf sam­meln konn­ten. Die hei­ße Wahl­kampf­pha­se hat mitt­ler­wei­le begon­nen und ich freue mich dar­auf, unse­ren Lan­des­ver­band wei­ter­hin tat­kräf­tig unter­stüt­zen zu dür­fen. Bit­te hel­fen auch Sie der AfD nach Kräf­ten, damit wir das Ziel von 15 % plus am Wahl­tag wahr machen und mit einer star­ken Frak­ti­on in den Hes­si­schen Land­tag ein­zie­hen kön­nen.

Herz­li­che Grü­ße

Ihre / Eure
Maria­na Har­der-Küh­nel

 

Reden der AfD-Frak­ti­on am 11., 12., 13. und 14.09.:

 

Diens­tag, 11. Sep­tem­ber 2018

Ein­zel­plan 12 (Ver­kehr und digi­ta­le Infra­struk­tur)
Wolf­gang Wieh­le
Dr. Dirk Spa­ni­el
Dr. Dirk Spa­ni­el

Ein­zel­plan 16 (Umwelt, Natur­schutz und nuklea­re Sicher­heit)
Mar­tin Hoh­mann
Kars­ten Hil­se
Dr. Rai­ner Kraft

All­ge­mei­ne Finanz­de­bat­te (ein­schließ­lich Ein­zel­plä­ne 08, 20, 32 und 60)
Peter Boehrin­ger
Prof. Dr. Harald Weyel

Geschäfts­ord­nungs­de­bat­te
Dr. Bernd Bau­mann

Ein­zel­plan 10 (Ernäh­rung und Land­wirt­schaft)
Wil­helm von Gott­berg

Dr. Bir­git Mal­sack-Win­ke­mann

Mitt­woch, 12. Sep­tem­ber  2018

Ein­zel­plan 4 (Bun­des­kanz­le­rin und Bun­des­kanz­ler­amt)
Dr. Alex­an­der Gau­land

Dr. Alex­an­der Gau­land
Ste­phan Brand­ner
Dr. Ali­ce Wei­del
Leif-Erik Holm
Mar­tin Erwin Ren­ner

Ein­zel­plan 05 (Aus­wär­ti­ges Amt)
Armin-Pau­lus Ham­pel

Dr. Bir­git Mal­sack-Win­ke­mann

Ein­zel­plan 16 (Ver­tei­di­gung)
Rüdi­ger Lucas­sen

Mar­tin Hoh­mann

Ein­zel­plan 23 (Wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung)
Vol­ker Münz

Ulrich Oeh­me
Diet­mar Fried­hoff

Don­ners­tag, 13. Sep­tem­ber 2018

Ein­zel­plan 06 (Inne­res, Bau und Hei­mat)
Dr. Gott­fried Curio

Jür­gen Braun
Mar­cus Bühl
Jörn König
Jörn König 

Ein­zel­plan 07 (Jus­tiz und Vebrau­cher­schutz)

Ste­phan Brand­ner
Mar­tin Hoh­mann
Jens Mai­er

Ein­zel­plan 09 (Wirt­schaft und Ener­gie)
Vol­ker Münz

Kars­ten Hil­se
Enri­co Kom­ning
Leif-Erik Holm

Ein­zel­plan 17 (Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend)
Vol­ker Münz

Maria­na Har­der-Küh­nel
Maria­na Har­der-Küh­nel

Ein­zel­plan 30 (Bil­dung For­schung)
Nico­le Höchst

Dr. Marc Jon­gen

Frei­tag, 14. Sep­tem­ber 2018

Ein­zel­plan 11 (Arbeit und Sozia­les)
Uwe Witt

Ulri­ke Schiel­ke-Zie­sing    

Ein­zel­plan 15 (Gesund­heit)
Det­lev Span­gen­berg

Dr. Bir­git Mal­sack-Win­ke­mann

Schluss­run­de Haus­halts­ge­setz 2019
Kay Gott­schalk

Peter Boehrin­ger
Peter Boehrin­ger

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu unse­rer Frak­ti­ons­ar­beit fin­den Sie hier:
Face­book: https://www.facebook.com/afdimbundestag
Twit­ter: https://twitter.com/AfDimBundestag
You­Tube: https://www.youtube.com/c/afdfraktionimbundestag
You­Tube-Kanal abon­nie­ren: https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Insta­gram: https://www.instagram.com/AfDimBundestag/